Direkt zum Inhalt
Veronikin tek Kamnik

Veronika Lauf


Den Lauf gab es zum ersten Mal anlässlich des 780. Jubiläums der ersten Erwähnung der Stadt. Mit der Zeit wurde er zu einem unentbehrlichen Herbst-Event.

Über 700 Läufer

Im Jahr 2016 nahmen am Lauf rekordmäßig viele Läufer Teil. Die Zahl umfasst sowohl die Teilnehmer der Offenen Schulmeisterschaft als auch Erwachsene, die am 8 Kilometer langen Veronika Lauf teilgenommen haben.

Am zweiten Samstag im Oktober verwandelt sich das Stadtzentrum von Kamnik in eine echte Laufbahn. 2009 wurde Veronika Lauf zum ersten Mal organisiert und zieht jedes Jahr eine große Anzahl von Wettbewerbern an. Die Läufer können sich auf eine der fünf Routen entlang der Straßen des mittelalterlichen Stadtzentrums in Kamnik begeben. Start und Ziel sind auf dem Hauptplatz, in vier Runden laufen sie durch Šutna, Kolodvorska ulica, Šlakarjeva Pot, Žale und durch Medvedova ulica zurück zum Start-Ziel. Die Laufbahn ist komplett asphaltiert, mit ca. 100 Meter Aufstiegs- und 200 Meter Gefällstrecke. Am Veronika Lauf nehmen auch Grund- und Mittelschüler aus Kamnik teil, für welche im Rahmen dieser Veranstaltung die Offene Schulmeisterschaft für den Titel Gemeindemeister(-in) organisiert wird.

500, 1000, 2000, 4000, 8000 Meter

Veronikas Rennen findet auf fünf verschiedenen Routen statt, die zwischen den Straßen der mittelalterlichen Stadt verlaufen.

Mehr...