Direkt zum Inhalt
Budnarjeva domačija

Festival Butare zum Palmsonntag auf dem Hof Budnarjeva domačija


Palmsonntag ist für Zgornje Palovče ein ganz besonderer Tag.

Butar'ce

Segnen vom Grünzeug ist ein alter christlicher Brauch, der mit bestimmten Arten von heiligem Grün in Verbindung gebracht wurde. Dies sollte böse Geister vertreiben. Die Rolle des Letzteren übernahm im Christentum das gesegnete Grünzeug genannt butar'ca.

Mehr...

Auf dem Hof Budnarjeva domačija in Zgornje Palovče findet jedes Jahr das Festival Butare zum Palmsonntag statt. Im zentralem Raum, s.g. Haus, können die Besucher sich die Anfertigung der Butaren s von den Einheimischen gezeigt sehen und es auch selber ausprobieren.  Ausprobieren können sie auch das Backen von Ostern-Oblaten. Im unteren Raum des Gehöfts werden Butaren aus verschiedenen Orten in ganz Slowenien ausgestellt. An der Ausstellung sind verschiedene slowenische Gesellschaften beteiligt, die durch die Verbindung von Grünzeug die slowenische Volkstradition von Palmsonntag erhalten. 

Ostern-Oblate

In der Gegend von Tuhinj-Tal und Šmarci wurde bis heute die Gewohnheit bewahrt, den Speisen für den Ostersegen spezielle Hostien bzw. Oblaten beizulegen.

Mehr...